Badewannenzeit

Das ist Rudi.

Er ist ein fleißiges Kerlchen. Ständig hat er zu tun. Er flitzt von einem Ziel (Gipfel) zum nächsten.



An den Geräuschen die er macht ("Schnauf, keuch") kannst du erkennen, dass er schon ziemlich erschöpft ist.

Auch an seiner "Energie-Kraft-Tasse" kannst du sehen, dass ihm schon die Kraft ausgeht.

"Irgendetwas fehlt?", stellt Rudi eines Tages fest.

 

Eines Tages trifft Rudi auf Henry, der genüsslich in seiner Badewanne liegt.



Normalerweise stürmt Rudi gleich zum nächsten Ziel weiter. Doch er bleibt erstaunt stehen und ruft: "Hey, was machst du da?"

Henry erklärt fröhlich: "Immer wenn ich ein Ziel erreicht habe, mache ich drei Dinge. Eine Pause, einen Rückblick und eine Vorschau."

 



Als Rudi das Wort "Pause" hört, ist er richtig entsetzt. "Dadurch verlierst du ja viel Zeit!", ruft er empört. Doch Henry antwortet ganz ruhig: "Natürlich braucht es dazu Zeit. Doch ich nehme sie mir, denn ich gewinne dadurch Kraft, Wertschätzung und Klarheit. Somit kann ich in einer besseren Qualität weitermachen." 

Guck mal auf die "Energie-Kraft-Tasse" von Henry. Die hat sich schon ziemlich gut angefüllt.

 



Rudi probiert es aus. Er spürt den Unterschied und findet: "Ja, es ist wichtig!" Ab sofort hält er regelmäßige Ruhephasen. Macht Rückblicke und Vorschauen und achtet auf seine "Energie-Kraft-Tasse".

 


Wie schaut es eigentlich bei dir aus?

Achtest du darauf deine "Energie-Kraft-Tasse" regelmäßig aufzufüllen?

 


Demnächst gibt es diese Geschichte in gedruckter Form zu bestellen.

Mit mehr Bildern und einer Anleitung mit vielen praktischen Tricks zum selber anwenden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0